AAA Vermögensanlagen | Fallbeispiele | Falsche Wertstellung
Falsche Wertstellung

Die häufigsten Fehler bei Bankenabrechnungen

Bei den Wertstellungen:

  • Wurden Einzahlungen taggleich wertgestellt?
  • Wurden Kontobelastungen von der Wertstellung zurückdatiert?
  • Wurden Gutschriften erst Tage nach dem Zufluss des Geldes wertgestellt?
  • Wurden eingereichte Inlandsschecks nach 3 Bankarbeitstagen wertgestellt?
  • Wurden eingereichte Auslandsschecks nach 5 Bankarbeitstagen wertgestellt?
  • Wurden eingereichte hausinterne Bankschecks am selben Tag wertgestellt? etc.

     

Beispiel: Falsche Wertstellung

22.09.1999 Überweisung 103.450,24 DEM
23.09.1999 Gutschrift 103.450,24 DEM
-----------------------------------------------------------------
1 Tag Valutadifferenz zu Lasten des Kunden - Zins 9%

103.450,24 DEM x 9% / 360 Tage
(Bankjahr = jeder Monat hat 30 Tage, auch der Februar)
Schaden = 25,86 DEM für 1Tag

 

 
sitemap